Masse bringt Klasse – Gesetzmäßigkeit oder doch nur Zufall?

by Nadine Euler on 19.06.2017 11:52:56

Viele Verbesserungsvorschläge und Ideen führen erfahrungsgemäß auch zu Innovationen, die den Unternehmen höhere Umsätze durch Produkt-Alleinstellungsmerkmale, bessere Bedienung oder sogar durch ganz neue Produkte ermöglichen. Kein Wunder, das sich seit Jahren die weit verbreitete These hält: Masse bringt Klasse.

Es ist ja nur natürlich, dass je mehr Ideen eingereicht werden, die Wahrscheinlichkeit steigt, dass bei vielen kleinen Ideen öfter mal auch große dabei sind, die in der Summe höhere Einsparungen erzielen.

Weiterlesen

Topics: Ideenmanagement, Ideengenerierung, Prozesseffizienz

Wie man die besten Ideen identifiziert - Methoden und Prozesse zur Ideenbewertung

by Maria Tagwerker-Sturm on 28.02.2017 14:55:26

 

Hunderte Ideen sind eigentlich relativ schnell entwickelt und gesammelt. Ein zweistündiger Kreativitätsworkshop kann schon bis zu hundert Ideen produzieren. Ebenso ein geschickt aufgesetztes Ideenmanagement-System oder ein Ideenwettbewerb können in kurzer Zeit viele Ideen in den Trichter füllen. Doch wie identifiziert man daraus die Handvoll Top Ideen, die Chancenträger und Diamanten, die den höchsten Nutzen und Erfolg bringen können?

Weiterlesen

Topics: Ideenmanagement, Ideenauswahl, Ideenbewertung, Bewertungsmethoden

Sachprämien und Gutscheine – Entlastung oder Belastung für das Ideenmanagement?

by Thomas Sieben on 07.02.2017 15:30:10

 

Häufiger erhalten wir Anfragen von Kunden und Interessenten in denen wir gefragt werden, wie es sich mit dem Thema Sachprämienshops verhält und was wir diesbezüglich empfehlen würden. Pauschale Antworten auf diese Fragestellungen sind leider nicht möglich. Dennoch versuchen wir uns diesem Thema einmal anzunähern

Weiterlesen

Topics: Ideenmanagement, Anreizsysteme, Sachprämien, Prämienshop, Gutscheine

Einsatz aktiver Elemente im Ideenmanagement – Warum sich der Einsatz von Ideenkampagnen lohnt!

by Nadine Euler on 06.01.2017 10:44:53

 

Wer kannte sie nicht, die Briefkästen für Verbesserungsvorschläge oder auch einfach: Ideenmanagement in seiner einfachsten Form - dem passiven Einsammeln von Ideen.

Diese Zeiten sind lange vorbei, In einer Zeit, in der Unternehmen sich der Herausforderung der globalen Wettbewerbsfähigkeit und somit einem hohen Innovationsdruck aussetzen müssen, reichte die Entwicklung ansprechender Formulare und das Aufhängen von Briefkästen auf dem Firmengelände nicht mehr aus, um das Ideenpotential der Mitarbeiter zu erschließen – längst werden Ideen digital „gesammelt“ und eine Software nimmt dem Ideenmanager administrative und zeitfressende Arbeiten ab.

Weiterlesen

Topics: Ideenmanagement, Ideenkampagnen, aktive Elemente

Trend: Lean Ideenmanagement – Wie Sie die Komplexität Ihres Ideenmanagements mit alternativen Anreizmodellen drastisch reduzieren können

by Nadine Euler on 02.11.2016 15:21:42

Im Kontext von Ideenmanagement-Modellen stehen immer wieder Prämienmodelle und Anreizsysteme im Fokus. Sie haben grundsätzlich zum Ziel, Mitarbeiter zu einem bestimmten Verhalten anzuregen, wie beispielsweise sich mit Ideen an der Gestaltung und Veränderung des Unternehmens über ihre normale Arbeitsaufgabe hinaus zu beteiligen. Doch Vorsicht: Allzu schnell entfalten manche Prämienmodelle eine gegenteilige Wirkung als beabsichtigt und es kommt zum so genannten Kobra-Effekt.

Eine gängige Vorgehensweise ist hierbei pro Idee eine Prämie nach unterschiedlichsten Prämienvorschriften zu zahlen und hierbei bei Gruppenideen üblicherweise noch eine Aufteilung der Prämie auf die Einreicher zu berücksichtigen.

Weiterlesen

Topics: Ideenmanagement, Anreizsysteme, Lean Ideenmanagement, Prämienmodell, Komplexität

10 Fehlerquellen bei der Einführung von Ideenmanagement

by Andreas Beder on 12.08.2016 11:03:32


 

Die Idee ist der Ursprung des Handelns. Eine wirksame und zugleich kostengünstige Quelle von Ideen und Innovationen sind die eigenen Mitarbeiter, denn sie werden täglich mit den wesentlichen Problemstellungen konfrontiert. Damit diese (zumeist) vielen kleinen Ideen in Unternehmen richtig kanalisiert, gesammelt und umgesetzt werden können, bedarf es ausgeklügelter Strukturen.

Vom Ideenmanagement können alle Beteiligten profitieren, wenn die Einführung gelungen, die Durchführung leicht verständlich geplant und die Mitarbeiter einbezogen werden. Damit die Einführung auch wirklich klappt, haben wir Ihnen 10 häufige Fehlerquellen einmal zusammengefasst:

Weiterlesen

Topics: Tipps & Tricks, Ideenmanagement, Kennzahlen, Fehler

Best Practice: Softwareauswahlverfahren für Ideenmanagement Software

by Nadine Euler on 27.07.2016 16:51:07



Ideenmanagement ist ‐ richtig eingesetzt ‐ für jedes Unternehmen ein lohnendes Instrument zur Innovationsförderung, Kostenersparnis und Mitarbeitermotivation. Der Haken daran: Die kreativen Eingebungen der Mitarbeiter müssen bearbeitet und bei Eignung umgesetzt und honoriert werden. Dies kann mitunter einen großen Verwaltungsaufwand nach sich ziehen. Hilfe versprechen hier spezielle Software‐Lösungen.

Weiterlesen

Topics: Ideenmanagement, Softwareauswahl

Kreativitätstechniken: Auf dem Weg zur zündenden Idee oder Innovation!

by Heike Heger on 06.10.2015 10:25:43

"Ach, wir bräuchten dringend mal eine zündende Idee ... aber wie?" Bestimmt kennen Sie den Gedanken? Eines ist ganz klar: Die Topideen können zwar als Zufallsprodukt förmlich vom Himmel fallen. Die Regel ist das aber nicht. Wie also kommt man an die guten Ideen? Ich empfehle die ganz bewusste Nutzung von Kreativitätstechniken ...

Weiterlesen

Topics: Ideenmanagement, Methoden, Innovationsmanagement

Marketing-Menü im Ideenmanagement: Auf einen schmackhaften Go Live!

by Heike Heger on 15.09.2015 10:27:23

Ein Ideenmanagement einzuführen ist, wie ein gutes Menü zu kredenzen. Es bedarf vieler Zutaten. Es bedarf auch vieler punktgenauer Zubereitungsarten. Da geht es um Absprachen, um Sondierungen, um Konzepte, um Richtlinien. Es geht um Arbeitspakete und deren Umsetzung, um Einbindung und Anbindung, es geht um Rollout und Schulungen, um Information. Und - jetzt kommen wir an den Punkt - es geht auch im Finish um ein gelungenes Projektmarketing. Sie wissen es vielleicht: Genau dieser Punkt ist einer der entscheidenden, aber in Terminierung, Budgetierung und Penetrierung häufig unterschätztesten Punkte des gesamten Projektes. Wie könnte denn ein gelungenes Marketing-Menü aussehen - eines, das vielen schmeckt und sozusagen Lust auf mehr macht? In meinem ersten Teil beschäftige ich mich mit dem Koch, der Küche, den Gästen und dem "Mise en place"... Bon apetit ...

Weiterlesen

Topics: Konzeption, Ideenmanagement, Marketing

Umdasch Group: Platz 1 im Ideenmanagement – eng vernetzt mit dem Innovationsmanagement

by Heike Heger on 07.07.2015 09:30:00

23 Jahre erfolgreiches Ideenmanagement - Nr. 1 für bestes Ideenmanagement 2015 in Österreich - 80.000 Mitarbeiterideen - enge Zusammenarbeit mit dem Innovationsmanagement ... Wer ist dieses erfolgreiche Unternehmen? Und wie wird man mit seinem Ideenmanagement derart geschätzt und gewürdigt? Ein Interview mit Christoph Kotrba von Umdasch gibt Antwort auf die Fragen ...

Weiterlesen

Topics: Ideenmanagement, Innovationsmanagement

HLP Ideenmanagement

HLP unterstützt Ideenmanagement- und Innovationsmanagement-Verantwortliche seit vielen Jahren in allen Fragen rund um Strategie, Konzeption und Realisierung. Unsere Blogger erzählen bei einer Tasse guten HLP Cappuccino regelmäßig über ihre Erfahrungen, Anekdoten, werfen interessante Fragen auf oder vermitteln Tipps & Tricks sowie praxisnahe Lessons Learned. Viel Spaß dabei!

New Call-to-action